Newsletter August 2017

---

Liebe Whiskyfreunde,

es ist wirklich wieder an der Zeit, Euch zu schreiben.

Nun sind schon ein paar Tage vergangen und wir hatten hier in Rüsselsheim mit dem
Hessentag zehn wunderschöne Tage verbracht, auf die wir stolz sein können.
Unser Hessentagswhisky ist prima angekommen und die 500 Flaschen wurden bis auf ein paar
Restflaschen komplett verkauft.

Nun gilt es sich wieder anderen Dingen zuzuwenden, denn die 9. Whiskymesse steht vor der Tür.
Am 23/24. September findet diese an gewohnter Stelle in den Gewölbekellern der Festung Rüsselsheim statt. Die Aussteller sind uns alle treu geblieben und haben wieder viele Überraschungen, die auf Euch warten im Gepäck.

In diesem Jahr bieten wir wieder traditionell einen Messewhisky an , den Mr. Whisky
Michael Reckhard an seinem Stand vertreibt. Es handelt sich um einen 8 jährigen Ardmore, der in einem Islay Cask Matured (einer der südlichen Destillen) gereift wurde und von daher interessante und begeisternde Noten hervorbringt.

Der Preis der 0,5er Flasche liegt bei € 49,- und ist auf 70 Flaschen limitiert.

In dem Zusammenhang freuen wir uns, dass in diesem Jahr am Stand von Mr. Whisky wieder Jane Macduff und John McDougall uns die Ehre geben, um Euch mit Rat und Tat zur Verfügung stehen.

Die einzelnen Tastings sind freigeschaltet und können bereits über die Website
www.Whiskymesse-ruesselsheim.de gebucht werden. Da wir nur maximal 25-30 Personen pro
Tasting annehmen können, empfiehlt sich eine Vorabreservierung.

Eintrittskarten sind bei uns im Lädchen Kürbisstr. 36 bereits erhältlich.

Unser alt bewehrter Caterer Bernd Melchior hat sein Geschäft zwischenzeitlich verkauft und steht uns leider nicht mehr zur Verfügung. In diesem Jahr wird dies Peter Kolb vom“ Cafe in der Festung“  übernehmen und uns bestimmt genauso verwöhnen.

Wir hoffen, dass uns in diesem Jahr viele von Euch besuchen werden.

Was gibt es sonst Neues:

Unsere Tastings im Laden sind in diesem Jahr bereits restlos ausgebucht und wir haben deshalb
schon die Termine I. Halbjahr 2018 veröffentlicht.

Im Mai 2017 hatten wir eine wunderschöne Reise in den Norden Schottlands gemacht. Wir besuchten Glen Ord, Dalmore, Balblair, Glenmorangie (mit einem Tasting im Stillhouse!!!), Pulteney, Wolfburn sowie Benromach und schließlich GlenDronach.

Es war eine tolle Gruppe in der wir angeregt fünf abwechslungsreiche und erfüllende Tage mit fantastischen Tastings verbracht haben.

Im September findet wegen der großen Nachfrage die gleiche Reise noch einmal statt, auf die wir uns schon sehr freuen. Es gibt noch einen Platz im EZ.

Schon jetzt möchten wir unsere Reise 2018 bewerben, die im vom 08. – 12. Mai 2018 unter der Leitung von Ernie stattfindet.

Vormerkungen hierfür sind über info@willis-whiskytastings.de  bereits möglich. Wir warten noch auf die Bestätigungen der Besichtigungen und Fachgespräche. Mitte September liegen das Programm und Preis vor. Mehr Infos findet Ihr dann auf unserer Webseite.

In unserem Laden haben wir das Angebot ständig ausgebaut. Viele neue irische Abfüllungen bereichern unser Angebot. Im Bereich der unabhängigen Abfüllungen wird Euch meine Selektion überraschen. Neue charaktervolle Drams sind hinzugekommen.

Unser Whiskystammtisch findet wie immer am letzten Freitag im Monat statt und erfreut
sich immer noch sehr großer Beliebtheit.

Am Donnerstag dem  30. November findet eine Lesung mit Michael Buttler dem Autor des Buches  „Sherlock Holmes und das Geheimnis von Rosie’s Hall“ statt.
Beginn 19:30 in Lädchen Kürbisstr. 36.

Eintritt € 12,00   Es werden während der Lesung drei Whiskys verkostet.

Anmeldungen über info@williswhiskytasting.de

Slànte!

Euer Whiskyfreund

Willi Schildge